Repost: „Käsekuchen“ mit Schaffrischkäse.

Zutaten (für 2 kleine Kuchen):
300g Mehl
200g kalte Butter
100g Staubzucker
2 Stk. Eidotter
1 Prise Salz
Vanillezucker
geriebene Zitronenschale

750g Schaffrischkäse (oder Topfen)
1/8 Liter Milch
5 Stk. Eidotter
30g Mehl
30g Maizena
30g Vanillepuddingpulver
geriebene Zitronenschale
70g geschmolzene Butter
5 Stk. Eiklar
120g Kristallzucker

Zubereitung:
Für den Mürbteig alle Zutaten (siehe 1. Block) rasch zusammen kneten. Anschließend für eine halbe Stunde an einem kühlen Ort rasten lassen.

In der Zwischenzeit die Eier trennen und das Eiklar mit dem Kristallzucker zu Schnee schlagen. In einer zweiten Schüssel den Schaffrischkäse mit Milch, Dotter, Mehl, Maizena, Puddingpulver, Zitronenschale und geschmolzener Butter verrühren. Zum Schluss den Schnee unter die Käsemasse heben.

Wir legen immer zwei runde Tortenformen mit Backpapier aus, diese haben jeweils einen Durchmesser von ca. 26 cm. Dadurch sind die Kuchen leichter durchgebacken, als wenn man die gesamte Masse in eine Tortenform füllt.
Den Mürbteig also zuerst auf ca. 2 mm ausrollen und die Formen damit auslegen. Es sollte an den Rändern einige Zentimeter nach oben gehen. Darauf dann die Topfenmasse gleichmäßig verteilen. Wir backen die Kuchen dann bei 170°C für ca. 60 Minuten im Backofen. Das kann aber je nach Formgröße und Dicke der Topfenmasse variieren. Am besten eine Stichprobe mit einem Zahnstocher machen. Überkühlt aus dem Tortenreifen nehmen und mit Zucker bestreuen. Schmeckt auch mit selbstgemachter Beerensoße sehr lecker!

Info:
Nicht wundern, die Masse geht beim Backen ziemlich auf, fällt aber dann beim Auskühlen relativ schnell wieder zusammen! 🙂

Advertisements

Schreibe mir hier einen Kommentar. ♥

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s