Repost: Leckerer, süßer „Erdbeer-Streuselkuchen“.

Die Erdbeersaison hat begonnen!
Hier noch ein leckeres, fruchtiges Kuchenrezept.
Jeder liebt doch Streuselkuchen…

Zutaten (für 1 Blech):
100g Zucker
200g Butter
300g Mehl
1 Stk. Ei

300g Mehl
200g Butter
200g Kristallzucker
Zimt, Vanillezucker

500g Erdbeeren
4 Stk. Dotter
700g Magertopfen
180g Zucker
1 Stk. Zitrone (Saft, Schale)
80g Butter
4 Stk. Eiweiß
1 Pkg. Vanillepuddingpulver
50g Weichweizengrieß

Zubereitung:
Mehl mit kalter Butter und Zucker verbröseln. Das Ei vorsichtig einarbeiten. Den fertigen Mürbteig für 30 Minuten kühl stellen.

Für die Streusel den zweiten Zutatenblock (Mehl, kalte Butter und Kristallzucker) verbröseln. Eine Packung Vanillezucker und eine Messerspitze Zimt hinzufügen. Zu einer Kugel formen. Zugedeckt in Kühlschrank stellen.

Eiweiß schlagen. Erdbeeren klein schneiden. Dotter, Topfen und Zucker verrühren. Etwas geriebene Zitronenschale und etwas Zitronensaft hinzufügen. Butter schmelzen, etwas abkühlen lassen und hinzufügen. Puddingpulver und Grieß (bzw. Babybrei-Grieß) untermischen. Den Eischnee und die Beeren unter die Masse heben.

Den Mürbteig ausrollen und auf ein Blech legen. Die Topfen-Masse darauf verteilen. Den Streuselteig reiben und die Streusel auf dem Kuchen verteilen. Für 45 Minuten bei 170°C im Ofen backen.

 

Werbeanzeigen

Schreibe mir hier einen Kommentar. ♥

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s